Berufsorientierung wird an der IGS Hameln großgeschrieben. Dementsprechend ließen sich die Klasse 9d und der gesamte 10. Jahrgang am 16. September 2022 nicht die Chance entgehen, an der Hamelner Ausbildungsmesse 2022 in der Rattenfänger-Halle teilzunehmen. Dort hatten verschiedenste Unternehmen (z.B. Lenze, Aldi, Volvo), Organisationen (z.B. DRK) und Institutionen (z.B. Finanzamt, Justiz, Bundeswehr) ihre Stände aufgebaut, um sich selbst und die bei ihnen angebotenen Ausbildungsberufe vorzustellen.

 

Dabei wurden auch "unlautere" Mittel eingesetzt: Einige Firmen verschenkten en masse Kugelschreiber, Brezeln und Energydrinks, um die Schülerinnen und Schüler an ihre Stände zu locken. Die Bundeswehr ließ sogar einen Hubschrauber einfliegen, um auf sich aufmerksam zu machen. Alles fand freilich mit dem Ziel statt, die Kontaktaufnahme des jungen Publikums zu potentiellen Arbeitgebern zu erleichtern. Sobald das Eis gebrochen war, standen die Betriebe bereit, den interessierten Schülerinnen und Schülern umfassend Auskunft zu geben. Wer sich darauf einließ, hat hoffentlich einen weiteren Schritt gemacht hin zu seinem Traumberuf gemäß Konfuzius' Weisheit: "Wähle einen Beruf, den du liebst, und du brauchst keinen Tag in deinem Leben mehr zu arbeiten."

 

(Text und Foto: Marco H. Winzer)

 

Kontakt

Basbergstr. 112, 31787 Hameln

05151/2021391

igs@hameln.de