12,5,-23,30,0
10,10,10,1,3000,5000,200,5000
90,150,0,50,12,30,50,0,70,12,0,50,0,0,0,5
Powered By Creative Image Slider
Schule2

Aktuell

IGS-Schüler bei "The Voice of Germany"

TVoGDiesen Donnerstag (18. August 2022) startet um 20:15 Uhr auf Pro Sieben die neue Staffel von "The Voice of Germany". Bei dieser Castingshow stellen verschiedene Sängerinnen und Sänger ein Lied einer vierköpfigen Jury, dieses Mal bestehend aus Stefanie Kloß, Mark Forster, Rea Garvey und Peter Maffay, vor, die zunächst nur die Stimme der Kandidatinnen und Kandidaten hören und dann entscheiden müssen, ob sie diese in ihr Team aufnehmen wollen und somit eine Runde weiterschicken. Im Laufe der Show müssen sodann die Kandidatinnen und Kandidaten ihr Können unter Beweis stellen und mit- und gegeneinander singen. Mit dabei ist in dieser Staffel unser Schüler Richard T. aus dem 13. Jahrgang. Bisher trat er vor allem bei Schulveranstaltungen mit der Schülerband in Erscheinung, wo er mit seiner besonderen Stimme schnell die Herzen der Zuhörerinnen und Zuhörer eroberte.

Wir wünschen Richard ganz viel Erfolg und drücken ihm die Daumen!

 (Foto und Video: ProSiebenSAT.1)

E-Books zu Risiken sozialer Medien

E BooksWelche Risiken erwarten uns im WorldWideWeb? Wie gehen wir miteinander in den sozialen Medien um? Wie schütze ich mich vor den Risiken und was tun, wenn doch etwas geschieht? Mit diesen Fragen haben sich die Schülerinnen und Schüler der 7. Klasse im Rahmen der Ersatzleistung im Fach Gesellschaftslehre beschäftigt. In Partner- oder Gruppenarbeit erstellten sie zu den ausgewählten Themen "Cybermobbing", "Cybergrooming", "Hate Speech", "Datenschutz", "Pranks & Challenges" sowie "Selbstdarstellung" eigene E-Books. Darin erklären sie den Leserinnen und Lesern die jeweiligen Themen und formulieren wichtige Verhaltensregeln für einen sicheren Umgang mit und in den sozialen Medien. Zudem beschreiben sie mögliche Konsequenzen, wenn sich jemand unrechtmäßig in den sozialen Medien verhält. Dabei wurde den Schülerinnen und Schülern bewusst, dass die sozialen Medien keine rechtsfreien Räume sind und man einander auch im Netz respektvoll begegnen soll. Einige dieser E-Books (die man leider nur mit gängigen Browsern auf dem Computer und nicht mit dem Handy öffnen kann) sind hier exemplarisch für Sie und euch einzusehen:

Weiterlesen

Movie-World zur Projektwoche

Im Laufe der Projektwoche sind in verschiedenen Projekten (z.B. Projekt "Schulvideoreporter", Projekt "Projektreporter") zahlreiche Filme entstanden: Trailer, Berichte, Interviews, Live-Mitschnitte. Auf dieser Seite sollen diese Werke in den kommenden Tagen peu à peu veröffentlicht und damit gewürdigt werden. Schaut also regelmäßig vorbei, um nichts zu verpassen! Und nicht vergessen, den "Weiterlesen"-Button zu drücken, um weitere Filme zu entdecken ...

Berichte:

Weiterlesen

18. Drachenboot-Fun-Regatta

Nach zwei Jahren Corona-Pause fand am Samstag, den 2. Juli 2022, auf der Weser endlich wieder die Drachenboot-Fun-Regatta des Kanu-Clubs Hameln e.V. statt. Mit dabei war natürlich ein Team der IGS Hameln. Dieses setzte sich sowohl aus Schülerinnen und Schülern wie auch aus Lehrkräften zusammen. Bei strahlendem Sonnenschein und bester Laune ging es unter Coach Paßlick viermal auf die Rennstrecke. Das Team IGS belegte insgesamt Platz 20 bei 44 teilnehmenden Mannschaften – ein respektabler Erfolg, wenn man bedenkt, dass im Vorwege nur vier Trainingseinheiten absolviert werden konnten! Im kommenden Jahr wird dann die Top Ten angegangen ...

IGS Hameln gewinnt Ninja-Sport-Event!

NinjaDer Kreissportbund Hameln-Pyrmont hat alle Schülerinnen und Schüler der 9. und 10. Klassen aus dem Landkreis Hameln-Pyrmont zum 1. Ninja-Sport-Event auf den Hamelner Pferdemarkt eingeladen. Wir waren natürlich mit dabei! Wie in dem bekannten TV-Format mussten in einem Parcours verschiedene Hindernisse überwunden werden – so schnell und so sicher wie möglich. 30 hoch motivierte Kids aus Jahrgang 9 und unsere Geheimwaffe Aron aus der 8d kämpften sich durch den Parcours, immer unter Beobachtung der Coaches Fecho und Jütte. Deren Aufgabe war es, die besten sechs Ninjas für unser Schulteam herauszufiltern. Und das Team konnte sich sehen lassen: Unsere Läufer Aron, Abbas, Leo, Noah, Kyrylo und Ivan zeigten eine beeindruckende Vorstellung! Sie haben nicht nur klar den Schulsieg heimgefahren. Vier von ihnen haben sich sogar eine Wildcard für den Start bei der 1st Ninja-Kids-League erkämpft und haben dort nur ganz knapp den Sprung aufs Treppchen verpasst. Sauber Jungs – eine ganz starke Leistung!

(Text und Video: Marius Jütte)

Abitur 2022: Abi heute – Captain Morgan

Sicherheitsentwarnung: Der nachfolgende Artikel wird unter gar keinen Umständen maritime Anspielungen enthalten.

Abi 22Am Donnerstag, den 30. Juni 2022, um 17:00 Uhr hat die IGS Hameln ihre Crew von 38 Abiturientinnen und Abiturienten entlassen. Nach zwei Jahren harter Arbeit, vielen Videokonferenzen und zahllosen Klausuren in der Qualifikationsphase, einer gelungenen Kaperfahrt nach Konstanz mit stets kulturbereiten Piratinnen und Piraten, allzeit aktiver Mitarbeit im Unterricht und späten Stunden im Seminarfach haben die Kapitänsanwärterinnen und Kapitänsanwärter die Abiturprüfungen erfolgreich abgeschlossen. In einem feierlichen Akt mit musikalischer Begleitung durch die Lehrerband "Das Niveau singt", mit verschiedenen Reden, in denen unter anderem über verschiedene Kapitänsvorbilder oder Charaktereigenschaften sinniert, die ein oder andere maritime Metapher einbezogen, so manches Seemannsgarn gesponnen und von Seiten der Abitur-Crew die ein oder andere Anekdote dargeboten wurde, erhielten unsere Abiturientinnen und Abiturienten ihre wohlverdienten Zeugnisse. Mit dem Zeugnis in der Hand sticht nun jede/r Einzelne in die freie See. Die IGS Hameln möchte euch mit voller Lehrkraft voraus Folgendes noch auf eurer großen Fahrt mitgeben: Wir wünschen euch, dass ihr mit euren Entscheidungen glücklich werdet und bei eurer Arbeit dieselbe Freude und Begeisterung habt, die wir bei der Arbeit mit euch hatten!!!

Zum Schluss heißt es nur: "Mit Volldampf voraus!"

Nachtrag zur Sicherheitsentwarnung: Es ist wirklich keine maritime Anspielung zu finden.

(Text: Kapitän der fliegenden Holländer)

  • 1
  • 2