Förderverein

Liebe Eltern,

das Schulleben wird schon seit Jahren nicht mehr allein durch das Land Niedersachsen und den Schulträger finanziert – auch an unserer Schule nicht. Wir wollen Angebote und Anschaffungen finanzieren, die nicht zum Pflichtprogramm gehören und die auch Ihr Kind nutzen und schätzen wird. Jeder kann mit nur 1 Euro monatlich (!) zu einem "MEHR" an unserer Schule beitragen. Natürlich freuen wir uns auch über höhere Beiträge. Gemeinsam können wir mehr erreichen!

Die Beitrittserklärung finden Sie unter Service/Formulare. Das ausgefüllte Formular kann direkt im Sekretariat abgegeben werden oder über das Klassenlehrerteam an uns weitergeleitet werden. Sie haben Fragen oder wollen im Förderverein aktiv werden? Sprechen Sie uns an!

Ansprechpartner: Alexandra Schütte
Tel.: 05159/962930
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Viele Grüße
Ihr Vorstandsteam des Fördervereins der IGS Hameln e. V.

 

Vorstand:
Alexandra Schütte (1. Vorsitzende)
Simone Kalmbach (2. Vorsitzende)
Britta Rittmann (Kassenwartin)
Claudia Schmidt (Schriftführerin)
Annette Hergaden (Beisitzerin)
Kerstin Mecklenburg-Ragge (Beisitzerin)
Sylvia Richter (Beisitzerin)

 

Berichte aus dem Förderverein:

Schuljahr 2018/19

Aktivitäten:
21.08.2018   Vorstellung des Fördervereins bei dem 1. Elternsprechtag der neuen 5. Klassen
13.09.2018   Vorstandssitzung
15.11.2018   Mitgliederversammlung mit Wahl des neuen Vorstandes des Fördervereins
16.11.2018   1. Elternsprechtag – Ausrichtung der Cafeteria 
10.01.2019   Vorstandssitzung
01.03.2019   Unterstützung beim Info-Tag der zukünftigen 5. Klassen
10.05.2019   2. Elternsprechtag – Ausrichtung der Cafeteria

Ausgaben/Kostenübernahmen/Spenden:
Das Projekt "Rollstuhlbasketball" in Zusammenarbeit mit dem Behindertensportbund wurde für den gesamten 10. Jahrgang zum dritten Mal in Folge durchgeführt. Die Kosten konnten voll übernommen werden. Weiterhin wurde in diesem Schuljahr das Kunstprojekt "Bauzaungestaltung" in Zusammenarbeit mit dem Künstler Jörg Düsterwald fortgeführt und abgeschlossen. Es wurde maßgeblich finanziert durch die Allianz Kulturstiftung. Mit Unterstützung der Lotto-Sport-Stiftung in Höhe von 7.000 € und dem Preisgeld für den 1. Platz des PSD-Wettbewerbs in Höhe von 4.000 € wurden zehn Mountainbikes angeschafft, die ab nächstem Schuljahr zum Einsatz kommen sollen, und eine Fahrradwerkstatt eingerichtet. Erstmalig wurde ein Hallenfußballturnier durch die IGS Hameln ausgerichtet. Die Kosten hierfür wurden vollständig übernommen – mit Unterstützung der Sparkasse Hameln-Weserbergland.
Folgende Kosten wurden außerdem vom Förderverein übernommen:
- Projekt "Juden in Hameln" (Besuch der Synagoge und Vortrag von Herrn Gelderblom)
- Finanzierung des Projekts "Poetry Slam" mit anschließendem Auftritt von 3 Schülern beim Poetry Slam in der Sumpfblume
- Startgebühr zur Teilnahme der IGS Hameln an der Drachenboot-Fun-Regatta
- Finanzierung des Schulgartens
- Finanzierung der AG Kunterbunt
- Beteiligung an den Kosten für die Persönlichkeitsorientierten Kurse (POKs) im Jahrgang 8
- Übernahme von Fortbildungskosten für vier pädagogische Mitarbeiter
- Boxsack und Bandagen
- Kinbälle für den Sportbereich
- Anschaffung von Büchern für die Schulbücherei
- Unterstützung des Weihnachtskonzertes
- Kostenbeteiligung an einer NaWi-Exkursion des 10. Jahrgangs
- Preise für das Kicker-Turnier
- Bezuschussung der Schulsanitäter-Sweatshirts
- Preise für den Vorlesewettbewerb
- Preise für den Diercke-Wissen-Wettbewerb
- Verleihung und Finanzierung der Sozialpreise für die Abschlussschüler
- Jahresabschlussgeschenke für die Elterngruppe "Gesundes Frühstück"

 

Schuljahr 2017/18

Aktivitäten:
14.08.2017   Vorstandssitzung
24.08.2017   Vorstellung des Fördervereins bei dem 1. Elternsprechtag der neuen 5. Klassen
19.10.2017   Mitgliederversammlung mit Wahl des neuen Vorstandes des Fördervereins
17.11.2017   1. Elternsprechtag – Ausrichtung der Cafeteria 
22.02.2018   Vorstandssitzung
02.03.2018   Unterstützung beim Info-Tag der zukünftigen 5. Klassen
20.04.2018   2. Elternsprechtag – Ausrichtung der Cafeteria

Ausgaben/Kostenübernahmen/Spenden:
Das Projekt "Rollstuhlbasketball" in Zusammenarbeit mit dem Behindertensportbund wurde für den 10. Jahrgang in der Projektwoche vom 16. bis zum 20. Oktober 2017 durchgeführt. Die Finanzierung in Höhe von 1.500 € übernahm der Verein "Allianz für die Jugend e.V.". Mit diesem Projekt belegte die IGS Hameln den 5. Platz des Schulwettbewerbes der PSD-Bank Hannover und gewann ein Preisgeld in Höhe von 3.000 €. Die vom Förderverein finanzierte Ausstellung "Jüdisches Leben in Hameln" fand im Zeitraum vom 8. bis zum 31. Januar 2018 in Zusammenarbeit mit dem Hamelner Historiker Bernhard Gelderblom in der Aula der IGS Hameln statt. Über 30 Schülerinnen und Schüler des 10. Jahrganges wurden geschult. Diese führten anschließend die Schülerinnen und Schüler des 9., 10. und 11. Jahrganges sowie Schülerinnen und Schüler anderer Schulen in Gruppen durch die Ausstellung und erklärten diese. Mit dem Projekt "AG Kunterbunt" nahm die IGS Hameln beim Wettbewerb Integrationspreis des Migrationsrates des Landkreises Hameln-Pyrmont teil und gewann für den 3. Platz 150 €. Eine weitere Spende in Höhe von 3.000 € für die AG Kunterbunt erhielten wir vom BNW. Schließlich startete in diesem Schuljahr das Kunstprojekt "Bauzaungestaltung" in Zusammenarbeit mit dem Künstler Jörg Düsterwald. Es wurde finanziert von der Allianz Kulturstiftung.
Folgende Kosten wurden außerdem vom Förderverein übernommen:
- Kostenbeteiligung bei der Eröffnungsveranstaltung der neuen Oberstufe
- Anschaffung von Büchern für die Schulbücherei
- Anschaffung von Schürzen für die Schulküche
- Bezuschussung der Schulsanitäter-Sweatshirts
- Anschaffung von Trikots für die IGS-Fußballmannschaft
- Anschaffung von Judoanzügen für den Sportbereich
- Übernahme der Startgebühr zur Teilnahme am Drachenboot-Schüler-Cup 2018
- Preise für den Vorlesewettbewerb
- Finanzierung des Schulgartens
- Finanzierung der AG Kunterbunt
- Übernahme der Kosten für das Aquarium
- Beteiligung an den Kosten für die Persönlichkeitsorientierten Kurse (POKs) im Jahrgang 8
- Finanzierung des Projekts "Sprachendorf" des 11. Jahrgangs (Fachbereich Fremdsprachen)
- Finanzierung des Projekts "Umwelt" des 11. Jahrgangs (Fachbereich Fremdsprachen)
- Finanzierung der Projektwoche vor den Sommerferien für alle Jahrgänge
- Finanzierung von Preisen für Auszeichnungen sozialen Engagements der Jahrgänge 5 bis 9
- Finanzierung der Abschiedsgeschenke und Auszeichnungen für den 9. und 10. Jahrgang

 

Schuljahr 2016/17

Aktivitäten:
23.08.2016   Vorstellung des Fördervereins bei dem 1. Elternsprechtag der neuen 5. Klassen
24.08.2016   Unterstützung bei den Bundesjugendspielen im Weserberglandstadion
29.09.2016   Mitgliederversammlung mit Wahl des neuen Vorstandes des Fördervereins
04.11.2016   1. Elternsprechtag – Ausrichtung der Cafeteria 
15.11.2016   Vorstandssitzung
03.03.2017   Unterstützung beim Info-Tag der zukünftigen 5. Klassen
31.03.2017   2. Elternsprechtag – Ausrichtung der Cafeteria
09.06.2017   Unterstützung beim Sommerfest und Ausrichtung der Tombola

Elterngruppe "Gesundes Frühstück":
Das gesunde Frühstück findet derzeit jeden 1. Mittwoch im Monat in der 1. Pause statt. Ansprechpartner für Interessierte: Uta Jeromin (Tel.: 05151/54348).

Ausgaben/Kostenübernahmen/Spenden:
Das Projekt "Rollstuhlbasketball" in Zusammenarbeit mit dem Behindertensportbund wurde in der Projektwoche vom 17. bis zum 21. Oktober 2016 durchgeführt. Die Kosten wurden wie folgt getragen: Finanzierung in Höhe von 1.500 € durch den Verein "Allianz für die Jugend e.V.", Spende der Rechtsanwaltskanzlei "Specht+Partner" in Höhe von 2.000 € und Spende der Sparkasse Hameln-Weserbergland über 250 €.
Das Flüchtlingsprojekt "AG Kunterbunt" ist durch folgende Spenden langfristig gesichert: Spende der Allianz Kulturstiftung über 1.500 €, Spende der "C&A"-Foundation über 2.000 € und Gewinn des PSD-Wettbewerbes in Höhe von 4.000 €.
Folgende Kosten wurden außerdem vom Förderverein übernommen:
- Kauf einer GoPro-Kamera
- Kauf von Besen/Rechen und zwei Notfallboxen für die Bundesjugendspiele
- Kauf von Büchern für die Schulbücherei
- Unterstützung von AGs
- Unterstützung des Sportbereichs
- Preise für den Vorlesewettbewerb
- Unterstützung des Schulgartens
- Kostenübernahme des Trampolinprojekts
- Zwischenfinanzierung und Unterstützung beim IGS-Jahrbuch 2017
- Unterstützung des Theaterprojekts "Mächtig gewaltig" für den gesamten 7. Jahrgang mit 1.000 €
- Finanzierung der Abschiedsgeschenke und Auszeichnungen für den 9. und 10. Jahrgang
- Zusage des Fördervereins für die Beteiligung an den Personalkosten für die "POKs" des 8. Jahrgangs
- Zusage des Fördervereins für die Beteiligung an den Personalkosten für das Patenprojekt

 

Schuljahr 2015/16

Aktivitäten:
22.09.2015   Vorstellung des Fördervereins bei dem 1. Elternsprechtag der neuen 5. Klassen
29.09.2015   Vorstandssitzung
13.10.2015   Mitgliederversammlung
27.11.2015   1. Elternsprechtag – Ausrichtung der Cafeteria 
26.02.2016   Unterstützung beim Info-Tag der zukünftigen 5. Klassen
17.03.2016   Vorstandssitzung
15.04.2016   2. Elternsprechtag – Ausrichtung der Cafeteria

Elterngruppe "Gesundes Frühstück":
Das gesunde Frühstück findet derzeit jeden 1. Mittwoch im Monat in der 1. Pause statt. Ansprechpartner für Interessierte: Uta Jeromin (Tel.: 05151/54348).

Ausgaben/Kostenübernahmen/Spenden:
Nach Eröffnung der neuen Sporthalle Nord lag ein Schwerpunkt in diesem Schuljahr auf der zusätzlichen Ausstattung des Sportbereiches, den wir mit rund 1.000 € unterstützen konnten. Zu diesem Zweck haben wir eine Spende der Stadtsparkasse Hameln in Höhe von 250 € erhalten. Weiterhin wurden Kosten für die Ausstattung eines Ruheraumes des Ganztagsbereiches übernommen. Der Teppichboden im Wert von 220 € wurde von der Firma Vorwerk gespendet. Darüber hinaus haben wir uns mit 1.000 € an den Kosten für die Stelle von Frau Emmel beteiligt, die die Projekttage im Regenbogen sowie die persönlichkeitsorientierten Kurse des 8. Jahrganges organisiert. Außerdem unterstützte Frau Emmel das Patenprojekt des 10. Jahrganges. Der Kauf einer Küche für die Cafeteria, die uns bei Schulveranstaltungen zur Verfügung steht und nun auch von der Elterngruppe "Gesundes Frühstück" genutzt wird, war eine weitere große Anschaffung in diesem Schuljahr.
Folgende Kosten wurden zudem vom Förderverein übernommen:
- Kauf von Büchern für die Lesewerkstatt und die Schulbücherei
- Preise für die Gewinner des Vorlesewettbewerbs
- Bezuschussung der Sweatshirts für die Schülerinnen und Schüler des Projekts "Schulsaniäter"
- Unterstützung bei der Einrichtung eines Schulgartens
- Übernahme der Fahrtkosten der Schulmannschaft zum Hallenfußballturnier
- Geschenke und Auszeichnungen für die Schulabgänger der 9. Klassen