Projektwochen

An der IGS Hameln finden innerhalb eines Schuljahres drei Methoden- bzw. Projektwochen statt:

1. Projektwoche
In der 1. Projektwoche, die nach den Herbstferien durchgeführt wird, geht es um das Erlernen und Festigen von Methoden. Im 5. Jahrgang steht diese Woche unter dem Motto "Wir werden ein Team". In Zusammenarbeit mit dem Kultur- und Bildungshaus Regenbogen wird die Klassengemeinschaft gestärkt. Die Schülerinnen und Schüler ab dem 6. Jahrgang haben klassenintern an jedem Tag ein anderes Unterrichtsfach. Es werden fachspezifische Methoden eingeführt, gefestigt und am konkreten Fachinhalt angewendet.

2. Projektwoche
Nach den Halbjahresferien erfolgt die 2. Projektwoche, die in der Regel klassenübergreifend umgesetzt wird. Der 5. Jahrgang beschäftigt sich produktions- und handlungsorientiert mit dem Thema "Steinzeit". Im 6. Jahrgang geht es "ran an die Bücher". Wiederum in Zusammenarbeit mit dem Kultur- und Bildungshaus Regenbogen findet im 7. Jahrgang ein Medien- und Präventionsprojekt statt. Erste Einblicke in die Berufswelt erhält der 8. Jahrgang. Diese werden im 9. Jahrgang konkretisiert und vertieft.

3. Projektwoche
Das Schuljahr endet schließlich mit einer gemeinsamen jahrgangsübergreifenden 3. Projektwoche, die jeweils unter einem Motto steht. Sowohl die Schülerinnen und Schüler als auch die Lehrkräfte bringen Ideen zur Gestaltung und Durchführung dieser Projektwoche ein.