12,5,-23,30,0
10,10,10,1,3000,5000,200,5000
90,150,0,50,12,30,50,0,70,12,0,50,0,0,0,5
Powered By Creative Image Slider
Schule
Shirts

Aktuell

Erreichbarkeit während der Sommerferien

In den Sommerferien (16. Juli 2020 bis 26. August 2020) ist die Verwaltung in dringenden Fällen (z.B. Abgabe von Dokumenten) an folgenden Tagen jeweils von 10:00 bis 12:00 Uhr besetzt: 21. Juli, 23. Juli, 28. Juli, 30. Juli, 18. August sowie 20. August.

Kunst in Zeiten von Corona

Der Coronavirus Sars-CoV-2 hat in den vergangenen Monaten viele Menschen geradezu gelähmt, nicht jedoch die Schülerinnen und Schüler der IGS Hameln. Sie haben sich dem Virus entgegengestellt, indem sie die Zeit genutzt haben, verschiedene über IServ bereitgestellte Aufgabenvorschläge zu bearbeiten, etwa "Stelle ein bekanntes Kunstwerk nach!" oder "Gestalte künstlerisch eine eigene Schutzmaske!" Aber sehen Sie selbst ...

KiZvC4  KiZvC2  KiZvC3  KiZvC5  KiZvC1

Weiterlesen

Es brummt und summt im Schulgarten

Im März haben die Schulgartenkurse von Frau Hölscher Gemüsesamen in Anzuchttöpfchen ausgesät. Während der Coronazeit hat sich Frau Hölscher dann um die Keimlinge gekümmert: Sie wurden pikiert, umgetopft, gegossen, rein- und rausgetragen, je nach Witterung. Das Ergebnis kann sich bereits jetzt sehen lassen: Kohlrabi, Erbsen, Brokkoli, Zucchini, Sellerie und Salat (siehe Fotos im Film). Die Ernte ist nach den Sommerferien geplant.

(Text und Fotos: Regina Hölscher; Film: Ulrike Stoll)

"Die spinnen, die Römer!"

So lautet der Lieblingsspruch von Obelix aus den berühmten Asterix-Comics. Doch war dem so? Der 6. Jahrgang begab sich über sog. Blütenaufgaben zum Thema "Römisches Reich" während des "Lernens zu Hause" auf Spurensuche.

Römer03

Weiterlesen

Lasset die Geister aufeinanderprallen ...

Landrat1Am Freitag, den 28. Februar 2020, fand morgens in der Aula des Schulzentrums Nord eine Podiumsdiskussion mit den vier Landratskandidaten – Dirk Adomat (SPD), Christopher Emden (AfD), Torsten Schulte (Bündnis 90/Die Grünen) und Stefan Wittkop (CDU) – statt. Anwesend waren die Erstwählerinnen und Erstwähler der IGS Hameln, d.h. alle 10. Klassen und die gesamte Oberstufe. Organisiert wurde die Veranstaltung von dem Oberstufenkoordinator der IGS, Herrn Fabian Zörkendörfer.

Nachdem der Schulleiter der IGS Hameln, Herr Raschid Ranné, die Veranstaltung eröffnet hatte, konnten sich die Kandidaten zu Veranstaltungsbeginn zunächst kurz vorstellen. Im Anschluss daran übernahmen zwei Schüler der IGS – Gunnar Becher und Melvin Reinecke – sehr professionell die Moderation der gesamten Veranstaltung. Sie stellten den Landratskandidaten verschiedene Fragen, die im Vorfeld im Politikunterricht von den Schülerinnen und Schülern erarbeitet worden waren, etwa "Wie sehen Sie die Zukunft des ÖPNV?" oder "Wie wollen Sie die Digitalisierung der Schulen unterstützen bzw. umsetzen?" Die Kandidaten hatten dann jeweils zwei Minuten Zeit, auf diese Fragen zu antworten. Eine Zeitmanagerin überwachte die Zeitvorgabe, so dass alle Kandidaten dieselben Voraussetzungen hatten. Am Ende der Veranstaltung konnte das Publikum noch Fragen an die einzelnen Kandidaten stellen, wovon die Schülerinnen und Schüler rege Gebrauch machten.

Weiterlesen